• Header Nikos

  • Header Hamlet

  • Header Haym

  • Header Salamandra

 

Wir über uns

 

Das erste Zusammentreffen der späteren Theatergruppe fand im Jahr 1986 statt, als zum 700-jährigen Marktgemeindejubiläum auch ein Theaterstück inszeniert werden sollte. Gespielt wurde der "Tragweiner Faust", eine Bearbeitung des Faust-Themas des Tragweiners Josef Freidenreich. Ein Jahr später folgte "Tragwein heute" - ein Nummernkabarett mit Sketches rund um Tragwein - und schließlich wurde im Jahr 1988 die THEATERGRUPPE TRAGWEIN gegründet. 10 Jahre lang wurde jährlich ein Theaterstück aufgeführt, seit 1999 spielen wir regelmäßig auf der Burgruine Reichenstein.

Viktoria Aumayr

Kassierstellvertreterin

Motto: Was wäre das Leben ohne Theater ...

Viktoria kam 1999 zur Theatergruppe Tragwein, als diese gerade beschloss, die Burg Reichenstein zu erobern. Von da an war ein Leben ohne Theater (und ohne Burg) einfach undenkbar. Und obwohl sie schon seit ihrer Geburt dem Schauspiel frönt, ist es doch viel schöner, ihre Leidenschaft in einer Gruppe von Gleichgesinnten auszuleben.

Trotz familiär bedingter Spielaussetzer (Babypausen) schafft sie es doch meistens, zumindest im Hintergrund, bei den Produktionen dabei zu sein und genießt alles vor, auf, hinter und neben der Bühne. Auch den Kuchen ...

Rollen

Abigail Williams
Nína Micháilowna Sarjétschnaja
Ophelia, Tochter des Polonius
Gräfin Almaviva, seine Gemahlin/Layout
Anna, ein Dienstmädchen
Salamandra/Werbung und Layout
Krojack/Layout
Kammerdiener
Grafik/Layout
Werbung/Layout
Werbung
Grafik/Layout/Werbung
Lady Marian (Zweitbesetzung) / Werbung